Grunderwerbsteuer Hamburg 2019


Rechner für die Grunderwerbsteuer Hamburg

Kaufpreis
200.000
Steuersatz
5,0 %
Grunderwerbsteuer
10.000

Gesamtbetrag
210.000

Entwicklung Grunderwerbsteuer Hamburg

Am 1. Januar 2009 hat Hamburg die Grunderwerbsteuer um einen Prozentpunkt, von 3,5% auf 4,5% erhöht. Die Erhöhung hatte vor allem mit fehlenden Einnahmen aufgrund der Finanzkrise zu tun und sollte Ausfälle abfedern. Da sich die Kaufpreise in Hamburg seit Jahren nach oben entwickeln, sind die Einnahmen durch die Grunderwerbsteuer ebenfalls kontinuierlich angestiegen und lagen 2015 und 2016 bereits bei fast 500 Millionen Euro.

Sie haben spezielle Fragen zur Grunderwerbsteuer?
Hier alle Antworten zur Grunderwerbsteuer.

Bundesland Prozentsatz
Hamburg 4.5 %
Schleswig-Holstein 6.5 %
Niedersachsen 5 %

Grunderwerbsteuer Hamburg 2019 Aktuell

Hamburg hat als Stadtstaat im Vergleich zu den Nachbarländern den niedrigsten Steuersatz. Angesichts der explodierenden Immobilienpreise in diesem Ballungszentrum machen diese Prozentpunkte beim Kauf viel Geld aus. Wenigstens ist nach aktuellem Stand keine weitere Erhöhung der Grunderwerbsteuer geplant: Kaufinteressierte bzw. Sparer für Eigenheime können aufatmen.